POESIE ABEND

4. KUNSTCLUB SESSION

Hans Jungen, Eleni Nikiforidou, Paraskevi Kotoula, Apostolidis Sakis
Musik: Konstantinos Mavros

22 Dezember 2017 – 20.00 Uhr
Gostner Hoftheater, Theaterkneipe Loft
Austraße 70, 90429 Nürnberg

Είσοδος  5,– €

Orients Opus

Die modale Musik des Orients. Als einigendes kulturelles Merkmal in der östlichen Welt.

Der Griechische Kunstclub Νürnberg e.V. setzt seine Reihe über die musikalische Bedeutung des Orients fort und hat schon mit der Vorbereitung des nächsten Projektes angefangen.

Die modale Musik des Orients umfasst Musik aus vielen Kulturen, denen allen gemeinsam ist, dass sie bestimmte musikalische Tropen/Skalen verwenden.

Ihre Hochblüte und weite Verbreitung erlebte diese Musik während des Byzantinischen Reiches. An ihrer Entwicklung arbeiteten viele Völker des Vorderen Orients, des Kaukasus, Griechenlands und der Türkei im Austausch untereinander. Sie breitete sich jedoch geografisch noch viel weiter aus, und konnte in verschiedenen Regionen einen eigenen Stil erlangen und reiche musikalische Schätze hervorbringen.

Zwei Tage lang (am 10. und 11. Februar 2018) werden wir mit der wertvollen Unterstützung durch die Experten Ross Daly und Kelly Thoma die gemeinsamen Elemente dieser Musiken herausarbeiten. Das wird in Form eines Seminars von Ross Daly geschehen, mit dem Titel: „Modale Musik als einigendes kulturelles Merkmal in der östlichen Welt“.

Am 10. Februar 2018 gibt es ein Konzert von Ross Daly und Kelly Thoma, gemeinsam mit der Musikgruppe des Griechischen Kunstclubs Nürnberg, und weiteren Musikern, die sich mit dieser Musik auseinandersetzen
Das Projekt wird vom
KUF-Kulturbüro Muggenhof
unterstützt.

10/11 Februar 2018
Kulturwerkstatt auf AEG,
Großer Saal

Preise:
Konzert: 17,- EURO
(ermäßigt 12 EURO)

Seminar: 60,- EURO
(beinhaltet auch den Eintritt zum Konzert)

Reservierungen unter: reservierung@griechischerkunstclub.com

Αισχύλου τραγωδία „Προμηθεύς Δεσμώτης“

Tragödie „Prometheus der gefesselte“ von Aischylos

in griechischer Sprache mit deutschen Übertiteln

…ότι έχει ανυπέρβλητη αξία, ανήκει σε όλους

Παίζουν: Αποστολίδης Σάκης, Μιχαηλίδης Νίκος, Νικηφορίδης Γρηγόρης, Παπαλάσκαρης Αλέξης, Νικολάκη Δέσποινα, Κολοτούρος Γιάννης
Χορός: Σαρακίνου Νάνσυ, Ρούσου Βιβή, Γκέκα Βάγια, Λαμπρίδη Χριστίνα, Δασκαλάκη Χαρούλα, Τσερκεζίδου Ελλάδα
Σκηνοθεσία: Νικηφορίδης Γρηγόρης



…was von unmessbaren Wert ist, gehört allen.

Spiel: Apostolidis Sakis, Michailidis Nikos Nikiforidis Grigoris, Papalaskaris Alexis Nikolaki Despina, Kolotouros Jannis
Chor: Sarakinou Nancy, Roussou Vivi, Geka Vaia Lambridi Christina, Daskalaki Charoula Tserkezidou Ellada
Regie: Nikiforidis Grigoris

 

25, 26 November 2017
Jeweils 20.00 Uhr

Gostner Hoftheater Hubertussaal
Dianastr. 28, 90441 Nürnberg

 

Eintritt: 12 / 8 €

Vorverkauf, Kartenreservierung:
Gostner Hoftheater, Tel.: 0911 261510
E-Mail: karten@gostner.de
Reservierung@griechischerkunstclub.com